Arts Of The Working Class Logo

Kaffee und Kuchen 

Gedicht aus dem Workshop "We are foreign and we are everywhere – Networks for systemic Change”, 2 – 5 April 2024, Hochschule für Kunst und Gestaltung Basel

  • Poem
  • Jun 07 2024
  • Cindy Gloggner
    Studierende der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel FHNW (HGK Basel) und Teilnehmer*in von CIVIC. Das Gedicht wurde von Cindy Gloggners Mutter ins Arabisch übersetzt für die 31. Ausgabe von AWC.

    WHAT IS CIVIC?
    Plötzlich stand diese Frage im Raum, als im Januar 2022 alles anfing:
    uftakt war eine offene Einladung zu einem Quiz. Menschen aus der und um die HGK Basel kamen zusammen, um zehn Fragen rund um diesen neuen Ort zu beantworten: Was soll künftig im CIVIC stattfinden? Welche Infrastruktur braucht CIVIC? Wie soll CIVIC funktionieren? Kurz: Was ist CIVIC und was könnte es werden?

    Durch das Quiz wurde klar, dass transformierte Orte wie CIVIC vor allem durch das Möglichmachen von Beiträgen unterschiedlicher Menschen entstehen. Durch die Förderung von Begegnungen und Bedürfnissen, durch freie Teilhabe und gemeinsame Projekte. Mit verschiedenen Infrastrukturen, mit Ideen der Menschen aus und um die HGK Basel, mit unterschiedlichen Formaten wie Ausstellungen, Interventionen, Happenings, Shows, Hang Outs, Apéros, und Festen. Ein Ort, um sich zu treffen, voneinander zu lernen, auszustellen, in Kontakt zu treten. Ein Ort, an dem Menschen selbstbestimmt agieren, sich organisieren, sich beteiligen und miteinander im Austausch sind. Aus dem Quiz heraus, entstand auch der Schlüsselsatz:

    CIVIC IS WHAT YOU MAKE OF IT!

    CIVIC Commitment
    CIVIC Culture
    CIVIC Education
    CIVIC Engagement
    CIVIC Forum
    CIVIC Responsibility
    CIVIC Spirit
    CIVIC Space

Ich bin 

Du bist 

Ihr seid 

Sie sind 

Definieren definieren konjugieren 

schubladisieren. 

Ich bin Ausländerin. 

Halb Ausländerin. 

Meine Mutter ist Ausländerin.  

Aus einem anderen Land. Nicht hier. 

Irgendwo dort. 

Aber das interessiert dich ja nicht. 

Für dich bin ich anders. 

Anders komisch. 

Für dich gehöre ich nicht dazu. 

Hier her. 

In deine Welt. 

In die ich eindringe. 

In welcher ich dir alles nehme. 

Dein’n Job. 

Dein Haus.

Dein Auto. 

Deine Frau. 

Haha 

 

Du willst nichts teilen. 

Keine Arbeit.

Keine Sprache. 

Keine Gedanken. 

Keine Erinnerung. 

 

Nichts. 

Silence. 

Deine Stadt 

Deine Regeln 

Du darfst
Ihr dürft
Ich darf nicht. 

- Teil sein. 

Ich darf nicht. 

- hier sein. 

Ich darf nicht. 

- sein. 

Kein Kaffee und Kuchen 

Für mich. 

————————— 

Kaffe og kage 

jeg er du er  

du er du er

Definer definere konjugeret skuffe. 

Jeg er udlænding. 

Halvt udlænding. 

Min mor er udlænding. 

Fra et andet land. Ikke her. Et eller andet sted derude Men det er du nok ligeglad med. 

For dig er jeg anderledes. Anderledes hvor morsomt. For dig hører jeg ikke til. Her. 

Til i din verden. 

At jeg invaderer. 

 Jeg tager alt fra dig. Dit job. 

Dit hus. 

Din bil. 

Din kone. 

Hehe  

Du kunne ikke tænke dig at dele. Du ønsker ikke at dele noget.  Intet job. 

Intet hus. 

Ingen bil. Ingen kvinde. 

Intet sprog. Ingen tanker. Ingen hukommelse. 

Ikke. Ikke noget. 

Stilhed. 

Og hvad vil jeg? 

Du er stadig ligeglad. 

Du kan Du kan Du kan Og 

Jeg må ikke. 

Din by, dine regler 

Jeg må ikke. 

- Lad være med at være en del af det. Jeg må ikke. - Lad være med at være her. Jeg må ikke. 

- Ikke være. 

Ingen kaffe og kage til mig 

——————





  • Bild: Centerfold/Poster der 31. Ausgabe von AWC. Design by Lina Iakobchuk, Courtesy of CIVIC, 2024.

Cookies

+

To improve our website for you, please allow a cookie from Google Analytics to be set.

Basic cookies that are necessary for the correct function of the website are always set.

The cookie settings can be changed at any time on the Date Privacy page.